TH12/20: Person hinter verschlossener Tür

Zur Unterstützung der FF Klein Elbe und des Rettungsdienstes ertönten gegen 18:30 Uhr die Meldempfänger der Stützpunktfeuerwehr. Es sollte sich eine Person hinter einer verschlossenen Tür befinden, die jedoch im weiteren Verlauf des Einsatzes wohlbehalten in ihrer Wohnung angetroffen werden konnte. Der Einsatz war nach kurzer Zeit beendet.